Loading...

Porträt

Individuell, praxisnah, effizient - so lautet das Motto der TLC. Wir helfen Ihnen, Ihre individuellen Lernziele zu erreichen!

  • Leitbild
  • Qualität
  • Philosophie
  • Geschichte
  • TLC hat das Ziel, der beste Sprachanbieter für zielorientierte Lernenden in der deutschsprachigen Schweiz zu sein.
  • Wir unterrichten firmenintern und in unseren eigenen Unterrichtsräumen in Baden und Birr.
  • TLC unterrichtet Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Arabisch, Chinesisch und Japanisch. TLC- Kurse sind individuell, praxisnahe und effizient.   
  • TLC hat auch das Ziel, der beste Anbieter von Lehrerausbildung im Bereich Sprachen in der deutschsprachigen Schweiz zu sein.
  • Der Schlüsselwert für TLC ist Qualität - diese bestimmt alle Prozesse und Entwicklungen. Die Schule und ihre Dienstangebote sind zertifiziert durch die internationale Gütesiegel International House and Eaquals (Evaluation & Accreditation of Quality in Language Services) und durch eduQua (das schweizerische Label für Institutionen im Bildungsbereich). Wir sehen Qualitätssicherung als einen permanenten Prozess.
  • TLC ist eine private Schule, die den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehört. Die Lehrkräfte können Aktien erwerben.
  • Wir legen Wert auf ein engagiertes Team mit Freude an der Zusammenarbeit und dem Austausch von Ideen und auf motivierte Lehrkräfte mit hohem Interesse an Weiterbildung und Entwicklung.
  • Wichtig sind uns soziale Verantwortung und Fairness. Sie bestimmen unsere Beziehungen zu unseren Kunden, den Lehrkräften, Lieferanten und der Umgebung.
  • Wir führen unsere Firma nach umweltgerechten und nachhaltigen Prinzipien.

Individuell, praxisnah, effizient - so lautet das Motto der TLC:

Individuell: Ihre Lernbedürfnisse werden sachkundig evaluiert und die Unterrichtsinhalte nach Ihren Prioritäten ausgerichtet. Mit Gruppenkursen, Zweier- und Einzeltraining bieten wir Ihnen die optimale Unterrichtsform.

Praxisnah: Unsere Kursprogramme ermöglichen den Teilnehmenden, das Gelernte in alltagsrelevanten Szenarien zu trainieren und im täglichen Leben nutzbringend anzuwenden. Wir helfen Ihnen dabei, die täglichen Erfordernisse in Ihrer Zielsprache zu bewältigen.

Effizient: Geringe Gruppengrössen von maximal 8 Teilnehmenden garantieren hochwirksame Betreuung. Zu schnellstmöglichen Lernerfolgen verhelfen Ihnen bei Bedarf unsere Intensivkurse.

Qualität:

Der Spitzenwert für TLC ist Qualität - sie ist der Motor all unserer Prozesse und Entwicklungen. Kundenzufriedenheit und Lernerfolge sind hierfür das massgebliche Kriterium.

Qualitätsgarantie

Die Qualität von TLC bestätigen drei international anerkannte Zertifizierungsinstanzen: Eaquals, eduQuaInternational House. Hinzu kommt strikte interne Qualitätssicherung in sämtlichen Bereichen mittels Unterrichtsbesuchen, Feedbacks, Lehrplänen, Stufenabschlusstests usw.

Unterrichtsqualität

  • Sorgfältiges Eintestverfahren online und mit persönlicher mündlicher Befragung oder Probelektion
  • Bedarfsanalyse in allen Fokus- und Firmenkursen in der ersten Lektion oder im Vorfeld
  • Auf Kundenwünsche ausgerichtete Kurspläne in allen Kursen ab der dritten Lektion. Den Teilnehmenden werden Kopien ausgehändigt.
  • Minifeedback-Runden nach spätestens fünf Lektionen für alle neuen Klassen und Lehrkräfte
  • Regelmässiges informelles Feedback durch den Austausch zwischen Kunden und Kursleitenden
  • Kontinuierliche Leistungsmessungen und Lernfortschrittskontrollen
  • Stufenabschlusstest gemäss Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).
  • TLC- / EAQUALS-Zertifikate und Bescheinigung der Kursteilnahme im individuellen Bildungspass

Verfahrensqualität  

  • Regelmässige Unterrichtsobservationen durch die akademische Leitung  
  • Regelmässige Kundenfeedbackrunden  mit damit einhergehenden Analysen, Massnahmen und Entwicklungszielen
  • Dauerhafte Gelegenheit für spontanes Kundenfeedback
  • Jährliche Beurteilungsgespräche mit jeder Lehrkraft inkl. Formulierung von Leistungszielen zu Training and Development
  • Fokuskurse mit spezifischen Lerninhalten
  • Rückmeldungsstatistiken für Kursgruppen und Lehrkräfte
  • Anwesenheitslisten zur Verlaufskontrolle  
  • Strikter Ablauf bei Beschwerden bis hin zum Lehrkraftwechsel im Bedarfsfall

Qualität in Personalbeschaffung

TLC beschäftigt nur topqualifizierte und hochprofessionelle Kursleiter/-innen, die ausnahmslos ihre Muttersprache unterrichten. Unsere Kunden lernen alltagsrelevante Sprache und kulturimmanente Sachverhalte - beides in hochwirksamer Weise.

  1. Vorabklärung: Qualifizerte Muttersprachler/-innen / Universitätsabschluss / Diplome in Erwachsenenbildung (inkl. Geschäftssprache) / Unterrichtserfahrung
  2. Vorstellungsgespräch: Sozialkompetenzen / Einsatzfreudigkeit
  3. Probelektion vor Vertragsabschluss
  4. Probezeit mit Mentorat, Unterrichtsbesuchen und Kundenfeedbacks

Eaquals Schlusskommentare zur Inspektion, Nov 2014.

TLC International House Zurich - Baden wurde von Eaquals im November 2014 inspiziert und entsprach den hohen Standards für eine Eaquals-Akkreditierung. Der Unterricht, die Kursprogramme sowie die Kursorganisation, die Lehrmittel, Test- und Evaluationsverfahren wurden als hochwertig eingestuft. Es wurde festgestellt, dass die Institution sich sehr gut um das Wohlergehen ihrer Kunden und Mitarbeiter sorgt. Alle Werbematerialien, die von der Institution produziert werden, sind genau und wahrheitsgetreu. 

Die Equals-Inspektoren fanden folgende Bereiche in der Einrichtung hervorragend:
1. Management und Administration
3. Kursgestaltung und unterstützende Systeme
4. Akademische Ressourcen
5. Lernumgebung
6. Qualitätssicherung
7. Mitarbeiterprofil und Weiterbildung
8. Anstellungsbedingungen für Mitarbeitende
9. Interne Kommunikation

(Equals, November 2014)

Unser Unterrichtsstil und die Lehrmethoden basieren auf folgenden Prinzipien:

  • Wir unterrichten erwachsenengerecht und achten auf eine Vielfalt von Methoden, die unterschiedlichen Lerntypen stets gerecht werden.
  • Die Zielsprache wird geübt durch aktive Kommunikation in realistischen Situationen („Learning by doing"). Unser Unterricht ist handlungsorientiert und abwechslungsreich. Die gemeinsame Arbeit im Plenum und Arbeitsphasen zu zweit oder in Kleingruppen wechseln sich ab.
  • Sprachen lernt man schneller und effektiver durch einen Unterricht, der von Anfang an - fast - ausschliesslich in der Zielsprache stattfindet.
  • Alle Grundfertigkeiten (Sprechen, Hören, Schreiben, Lesen) wie auch das Grammatik- und Wortschatztraining werden, je nach Kurs, unterschiedlich stark gewichtet.
  • Muttersprachliche Lehrkräfte bringen Ihnen die Kultur des Landes, bzw. der Länder näher.
  • Über den Unterricht hinaus engagieren wir uns für die intensive Beratung und individuelle Betreuung aller Lernenden.
  • Auf Wunsch erarbeiten wir massgeschneiderte Kurskonzepte für individualisiertes Lernen. Ein Beispiel: Blended Learning, die Kombination von Präsenzunterricht mit Online-Modulen.
  • Sprache lernt man fürs Leben, nicht für die Schule: Wir unterstützen Sie mit Tipps und Materialien für das selbständige Weiterlernen ausserhalb des Unterrichts.

1988 Gründung der ABB Sprachschule mit den Sprachen - E, D, F, Sp
1994 MBO und Gründung TLC-The Language Company mit Schulbetrieb in Baden, Zürich-
          Oerlikon und Birr. Ausbau des Sprachen- und Kursangebotes
1995 Erster Kunde für Sprachkurse vor Ort am Paul Scherrer Institut
2001 Zertifizierung durch Eaquals. Erwerb des Gebäudes Bahnhofstrasse 44, Baden
2002 Zertifizierung durch eduQua und Instituto Cervantes
2006 Prüfungszentrum für Instituto Cervantes
2007 Ausbau des Lehrerausbildungsbereichs für Externe: Cert. TEB
2008 Cambridge CELTA
2013 Beitritt zum International House-Netzwerk